Teaser - Wichtige Charaktere

  • Seid gegrüßt, Ascendant


    Diesen Monat teilen wir Ihnen einige Informationen über einige der wichtigsten Akteure in der Welt von Ascent: Infinite Realm mit. Die Charaktere in A:IR haben abwechslungsreiche und komplizierte Handlungsstränge und wir wünschen Ihnen viel Spaß beim Lesen!

    Neyshar


    Neyshar gehört zur Familie der Ithea und ist die Herrscherin von Nous, einem der drei Länder, die den Kontinent der Harth vertreten. Als die Katastrophe eintrat, führte die Familie Ithea die Nous auf die Flucht vor dem Harth-Kontinent. Nach der Ansiedlung auf der schwimmenden Insel nannte Neyshar sie Nousgard und wurde zum Herrscher. Neyshar ist eine direkte Nachfahrin der Familie Ithea und ist auch die Herrin des heutigen Nousgard, mit den typischen weißen Haaren der Familie.


    Neyshar hatte eine niedrige Position, um der Monarch zu sein, aber ihr älterer Halbbruder und ehemaliger Herrscher, Aevan Ithea, waren schwach. Er war süchtig nach Glücksspiel, missbrauchten Steuern und beging Ungerechtigkeiten und verfiel der Korruption. Wegen ihres älteren Halbbruders verpflichtete sich Neyshar, strenger und moralisch gerechter zu sein. Sie wurde schnell von den Menschen von Nous verehrt.


    Neyshar wie bei anderen Nous, handelt mit Diskretion, ohne ihre Gefühle offen zu legen, respektiert aber die Fähigkeit, sowohl mit dem Vulpin als auch mit Ontari inklusiv zu sein. Normalerweise wurde die Wache des Monarchen an ein Mitglied einer hochrangigen Familie vergeben, aber Neyshar ernannte sie stattdessen an Kaymon, der zur Expeditionscrew gehörte.

    Eve


    Eve ist Expeditionskapitän der Vulpin und hat ein natürliches Talent für Elementarmagie. Im Gegensatz zu den Nous, die mit Magie aufgezogen werden, haben sich die Vulpin und Ontari typischerweise mit technologischen Mitteln entwickelt, so dass es ziemlich selten ist, einen magischen Benutzer in ihren Reihen zu haben. Als Eve zum ersten Mal zum Training kam, war ihr Instruktor verzweifelt, als er erkannte, dass seine Fähigkeiten im Vergleich zu ihren verblassten.


    Eve versteht ihre Talente besser als jeder andere und glaubt, dass Macht eine notwendige Verantwortung und Pflicht ist. Einst wurde ihr Status und Vermögen angeboten, aber sie weigerte sich, zu glauben, dass sie verpflichtet war, ihre Talente für die Expedition einzusetzen.


    In Nouse wurde Eve gelehrt, dass ihre Fähigkeiten die Pflicht haben, alles Leben zu schützen. Schließlich ist Nous ein begehrtes Ziel, vor allem für junge Entdecker, die Magie lernen wollen. Heutzutage verbringt Eve einen Großteil ihrer Zeit mit neuen Entdeckern und hilft ihnen, als Mitglied der Expedition zu wachsen.

    Lloyd


    Lloyd ist Kapitän der Expeditionscrew der Ontari, die dem Namen der Familie Nous folgt. Es war ungewöhnlich in Nous, einen Ontari in ihren Reihen zu haben, da sie die Abstammung für sehr wichtig halten. Denn als Lloyd Kadett war und das Leben von Egar Vissen, einem Oberhaupt der Familie Vissen, rettete, war er es.


    Die Geschichte von Edgar und Lloyd geht wie folgt weiter: Edgar Vissen war ein Techniker, der Kampfluftschiffe und Belagerungswaffen entwickelte, bevor die Vulpin und Ontari zu Nousgard kamen. Damals war Edgar für seine rücksichtslose Persönlichkeit bekannt und war gezwungen, selbst die gefährlichsten Aufgaben zu erfüllen. Der damalige Herr schickte einige der Experimente zur Familie Vissen, und als sich bei einem Waffentest ein explosiver Unfall ereignete, war es Lloyd, der Edgar Vissen rettete. Kurz darauf adoptierte Edgar Vissen den jungen Kadetten.


    Auf den ersten Blick, obwohl es leichtsinnig erscheint, ist Lloyd ein großer Krieger, mit dem das Blut von Ontari von Ehre und Vertrauen. Er stieg schnell als Aushängeschild des Flugkampfes auf und wird von der Expeditionscrew respektiert. Er ist ein Mann mit wenigen Worten und handelt stattdessen. Lloyd und Eve sind gute Freunde und sehen sich gegenseitig als wichtig für die Expedition.

    Harath


    Als Harath als Kadett im Auditorium war, wurde er in den Augen der Familie Ithea verehrt, obwohl er Vulpin war, wurde er in die Armee der Nous eingezogen. Typischerweise waren nur Nous erlaubt und wegen vieler seiner Kollegen wurde er eifersüchtig. Er war ein besserer Soldat als jeder andere und brillierte bei jeder Herausforderung, aber die Armee von Nous war zu klein, um seine Fähigkeiten zu erweitern. Am Ende verließ Harath die Nous Armee und änderte seine Zugehörigkeit zur Expedition.


    Mit der Expedition übernahm Harath aktiv die Führung bei Erkundungs- und Strafmissionen. Während Harath noch ein mächtiger Soldat war, befand er sich nun in der Gesellschaft anderer, die seinen Fähigkeiten entsprachen oder darüber hinausgingen. Trotzdem konnte er noch auf den Sitz des Expeditionskapitäns klettern. Als kompetenter und gerechter Kapitän in der Öffentlichkeit gilt er heute nicht nur als Mitglied der Expedition, sondern auch gegenüber dem Volk der Nous.


    Während Harath in der Armee von Nous war, verliebte er sich in die Frau von Nous, Leah.

    Leah heiratete ihn im Widerspruch zu ihrer Familie, aber ihre Vereinigung würde nicht lange dauern, da ihre Familien ständig protestierten. Trotzdem. Sie hatten eine gute Beziehung. Sie hatten auch eine Tochter namens Hanell, die leider krank wurde und schließlich starb. Leah würde kurz darauf folgen. Danach wurde Harath mit seinen Pflichten verzehrt und tauchte in seine Arbeit ein. Diejenigen, die Harath kennen, sind in ständiger Sorge, dass die Einsamkeit und Verzweiflung seiner Vergangenheit Auswirkungen auf seinen Geist haben.

  • Sparki

    Hat das Thema freigeschaltet
  • Sparki

    Hat den Titel des Themas von „Teaser - Wichtige Personen“ zu „Teaser - Wichtige Charaktere“ geändert.